Kleidungsstücke, ohne die man nicht leben könnte?

Q2 TextilVertrieb Bekleidungshersteller, Bekleidungshersteller, Bekleidungshersteller, Modehersteller, Modeartikelhersteller in Deutschland. Wir sind bereit, als Ihre Nachfrage im Einzelhandel zu produzieren.

Alexandra: Meine Schuhe! Und natürlich ein cooles Denim, eine ausgefallene Handtasche und eine Lederjacke. Sie sind alle so vielseitig und können mit jedem Stil getragen werden.

Nina: „Meine bequeme zerrissene Boyfriend-Jeans und meine weißen Turnschuhe. Sie sind die besten Stücke für einen lässigen, aber coolen Look im Alltag. ‚

Q2 TextilVertrieb Clothing manufacturer, Apparel manufacturer, Garments manufacturer, Fashion manufacturer, fashion wear manufacturer in Germany.

Sofie: ‚Ein gutes Paar spitze, rückenfreie Loafer, um herumzulaufen, und übergroße Statement-Ohrringe verleihen deinem Look sofort etwas Glamour.‘

Q2 TextilVertrieb Bekleidungshersteller, Bekleidungshersteller, Bekleidungshersteller, Modehersteller, Modeartikelhersteller in Deutschland. Wir sind gut bei Groß-und Bekleidungshersteller.
Auf welchen deutschen Designer sollten wir achten?

Q2 TextilVertrieb Clothing manufacturer, Apparel manufacturer, Garments manufacturer, Fashion manufacturer, fashion wear manufacturer in Germany.
BERLIN, GERMANY – JULY 04: The designer Karin Veit and the band Lola Marsh attend the Marc Cain Fashion Show Spring/Summer 2018 at ewerk on July 4, 2017 in Berlin, Germany. (Photo by Franziska Krug/Getty Images for Marc Cain)

Alexandra: „Marc Cain ist ein klassisches und innovatives Label. Die hohe Qualität der Materialien und die coolen Designs unterstreichen die natürliche Schönheit jeder Frau. Jeder Look ist einzigartig und Sie können die Handschrift des Labels sehen. Ich finde immer mein perfektes Outfit und es gibt viele Stücke, die ich gerne mit meinem persönlichen Stil vermische. “

Sofie: „Ich liebe Marc Cains Interpretation von kraftvollen Stücken für Frauen! Die Kollektion ist voll von Gegenständen, die durch ihre Farben (viele heiße rote und kräftige Drucke) und Schnitte (strukturiert und fließend) eine Aussage machen – genau so, wie ich es mag. „Besuchen Sie jetzt Marc Cains Online-Shop .

Welche Art von Kleidung tragen die Leute in Deutschland?
Dank dem Erfolg des Oktoberfests und anderer internationaler deutscher Festivals, wurde deutsche Kleidung mit Hosenträgern, Schürzen, Mieder und Rüschenkleidern identifiziert. Aber während diese Teile Bestandteile der traditionellen deutschen Mode sind, kleiden sich die Deutschen heute eher wie Amerikaner und ihre europäischen Nachbarn, tragen Casual Wear für informelle Events und konservative Businesskleidung bei der Arbeit.

Traditionelle Herrenbekleidung
Das in Deutschland am häufigsten mit Deutschland assoziierte Kleidungsstück, die Lederhose, war ursprünglich ein zentraler Bestandteil der Männermode unter den Bauern- und Arbeiterklassen in Süddeutschland, obwohl sie im späten 19. Jahrhundert unter den Aristokraten populär wurde. Traditionell handelt es sich bei Lederhosen um Shorts aus Leder, die von Hosenträgern gehalten und stark verziert sind. Sie werden das ganze Jahr über von Männern getragen, die in Bayern und anderen Alpenregionen leben.

Traditionelle Damenbekleidung
Das Dirndl ist eine Art von Kleid, das traditionell von Frauen in ländlichen Gebieten Deutschlands getragen wird und besonders im Süden vor dem 19. Jahrhundert üblich war, obwohl es ein fester Bestandteil deutscher Feste ist. Dieses Kleid besteht aus einem Rock und einer Bluse oder einem Mieder mit niedrigem Kragen, die von einer Schürze begleitet werden, und kann je nach Wetter und Jahreszeit aus leichtem oder dickem Stoff bestehen. Im Schwarzwald wird das Dirndl meist von einem Latz begleitet, der als Halsband für das Mieder bekannt ist.

Zeitgenössische Tägliche Kleidung
Die deutsche Kultur betont, wie wichtig es ist, auf schwieriges Wetter vorbereitet zu sein. Besonders in den kälteren Monaten zwischen Oktober und März sind nur wenige Deutsche bereit, ohne Mäntel, Strumpfhosen und wasserdichte Jacken nach draußen zu gehen. Einige deutsche Schulen verlangen von ihren Eltern, Regenjacken und dicke, wasserdichte Hosen, sogenannte Regenhosen, zu kaufen. Kinder bringen diese Gegenstände im Notfall immer zur Schule. Im Winter tragen viele Kinder zu jeder Zeit eine Strumpfhose, Schneeanzüge und Schneeschuhe bei Bedarf. Doch im Frühjahr und Sommer verzichten Männer, Frauen und Kinder auf schwere Kleidung zugunsten zeitgenössischer westlicher Mode, darunter Jeans, Khakis, Shorts, Polo-Shirts und T-Shirts.

Zeitgenössische Geschäftskleidung
Business-Dress-Etikette in Deutschland ist konservativ; sowohl Männer als auch Frauen sind entmutigt, demonstrativ anzuziehen oder übermäßige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Männer zum Beispiel kleiden sich typischerweise in dunklen Businessanzügen, gepaart mit einfarbigen Krawatten und weißen Hemden, während Frauen dunkle Anzüge oder Kleider tragen. Diese formellen Konventionen werden auch in den warmen Sommermonaten eingehalten, und ausländische Besucher, die ohne vorherige Zustimmung ihrer deutschen Gastgeber warme Kleidungsschichten ausziehen, verstoßen gegen die Etikette.

Kopfbedeckungen und Accessoires
Die in Deutschland getragenen Hüten sind stark von den Nachbarstaaten beeinflusst. Zum Beispiel haben Frauen in Westdeutschland lange Spitzenhüte getragen, die mit schwarzen Bändern geschmückt sind, ähnlich den Hüten, die im benachbarten Frankreich getragen werden. Einer der bekanntesten deutschen Hüte ist der Tiroler Hut, auch Alpenhut genannt, weil er in Österreich entstand, bevor er nach Norden zog. Dieser Hut, der einem Fedora ähnelt, wird in Grün-, Grau-, Schwarz- oder Brauntönen getragen und mit Accessoires wie Pins, Federn und Blumen verziert.

Referenzquellen unten
Die Enzyklopädie der Nationaltracht: Traditionelle Kleidung auf der ganzen Welt
Das Piri-Piri Lexikon: Schicht für Schicht, Strumpfhose und andere deutsche Kinderkleidung
Unternehmenskultur: Business-Etikette in Deutschland
Katholische Welt, Band 71: Bauernleben im Harz
Deutsche Steins: Deutsche Hüte, Hut-Stifte und Federn
Amerikanische Expat: Wie man sich wie ein Deutscher kleidet
Wir sind seit 24 Jahren Experte in der Bekleidungsindustrie für Deutschland. Unsere breite Palette von State-of-the-Art-Technologie basierte Kleidungsstück Fabrik in Bangladesch etabliert. Für eine gute Groß- und Bekleidungsherstellung wäre Q2 Textilvertrieb die bessere Bekleidungsfirma. Wir sind Kleidung, Bekleidung, Bekleidung, Mode-Hersteller in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.